Bereits zum vierten Mal treffen die besten FIFA-Spieler beim Coca-Cola eSoccer Cup aufeinander. Die Qualifier-Runden, die online ausgetragen werden, gipfeln am 1. und 2. Oktober auf der VCA Vienna Challengers Arena im Rahmen der VIECC Vienna Comic Con im großen Finale mit 4.000 Euro Preisgeld. In diesem Jahr neu ist der Rookie-Qualifier für Nachwuchstalente bis 16 Jahre. Mit dabei auch FIFA-Legende, Coach und Influencer Mario Viska.

Für die erste Qualifier-Runde am 29. August müssen Spieler unter toornament.com angemeldet sein. Gespielt wird FIFA22. Die vier besten Spieler jeder Online-Qualifier Runde rutschen in das Offline-Finale der VCA Vienna Challengers Arena, das E-Sport Event, das auch heuer wieder gemeinsam mit der VIECC in der Messe Wien stattfindet.

Erstmals dürfen auch Nachwuchsspieler bis 16 Jahre ihr Können beim Rookie-Qualifier unter Beweis stellen. Wer einen kühlen Kopf bewahrt und seine Mannschaft gut im Griff hat, steht am 2. Oktober im Finale vor großem Publikum. Dann geht es für die besten 32 Spieler nicht nur um den Spaß, sondern auch um die Ehre und natürlich das begehrte Preisgeld von 4.000 Euro.

FIFA-Legende, Coach und Influencer Mario Viska wird in gewohnter Manier als Profi für Analysen und Kommentare live dabei sein.

VIECC – Vienna Comic Con & VCA Vienna Challengers Arena

1. bis 2. Oktober 2022Messe Wien, Halle C und DWeitere Informationen unter www.viecc.com und www.challengersarena.com

Foto: David Faber

The post VIECC: Coca-Cola eSoccer Cup 2022 mit noch mehr Preisgeld first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie du dem zu.

Generated by Feedzy