„Seven Stars Luxury Hospitality and Lifestyle Awards”: Die VAMED Vitality World, Österreichs Markt- und Themenführer bei Thermen- und Gesundheitsresorts, konnte dabei gleich vier Auszeichnungen mit nach Hause nehmen und reiht sich damit neben Luxushotellerie- und Wellnessgrößen wie dem The Hanging Gardens of Bali, dem Meliá Zanzibar oder der Luxuseisenbahn Maharaja‘s Express ein.

Das Unternehmen zählt zu den Spitzen-Markt- und Thermenführer bei Thermen und Gesundheitsresorts in Österreich. Insgesamt gibt es acht einzigartige Thermen- und Gesundheitsresorts mit 4*S-Standard. Ausgezeichnet wurde dabei die Dachmarke sowie drei der dazugehörigen Resorts. In der Jury saßen Fachexpertinnen und Connoisseuren – darunter mitunter der Veranstalter der Awards, Khalil El-Mouelhy. „Eine tolle Veranstaltung – wir freuen uns riesig über diesen Erfolg, da diese Auszeichnung ein großes Kompliment ist. Nicht nur für uns, sondern für die gesamte österreichische Tourismusbranche, die im internationalen Vergleich insbesondere durch exzellenten persönlichen Service und mit Dienstleistungsqualität punktet!“, so Direktor Gerhard Gucher. Er holte die vier Trophäen aus Istanbul nach Hause.

Die Seven Awards der VAMED Vitality World

Best Health & Thermal Spa Resort Operator – World: VAMED Vitality WorldBest Luxury Spa Villas – World: Geinberg5Best Women’s only Health Resort – World: la pura women’s health resort kamptalBest Luxury Spa – Austria: Silent Spa (Therme Laa – Hotel & Silent Spa

Foto: sevenstarawards

The post VAMED Vitality World: Goldregen bei den Seven Awards first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert