Über 40 ausstellenden Betriebe und rund 200 Gäste aus der Tagungs- und Eventbranche waren beim Neujahrsempfang der RTK Round Table Konferenzhotels im Ballsaal des ARCOTEL Wimberger in Wien.

„Wir hatten in Österreich 2019 rund 25.000 Seminare, Firmentagungen und Kongresse pro Jahr mit rund 1,8 Millionen Teilnehmern, welche in Summe ca. 3,4 Millionen Nächtigungen ausmachten. 2021 verzeichneten wir schon wieder über 10.000 Veranstaltungen mit über 800.000 Nächtigungen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass Covid den Tourismus und das Seminar- und Tagungsgeschäft künftig nicht mehr negativ beeinflussen wird. Wir können daher positiv in die Zukunft blicken und darauf vertrauen, dass das Seminar- und Tagungsgeschäft wieder zu seiner ursprünglichen Stärke zurückkommt“, lautete die Botschaft von Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler.

Die Veranstaltung läutet traditionell das Tagungs- und Eventjahr ein. Heuer konnte sie nach Corona-bedingten Verschiebungen in den vergangenen beiden Jahren erstmals wieder zum „gewohnten“ Termin im Jänner stattfinden. „Die Round Table Konferenzhotels waren eine der ersten Angebotsgruppen im Österreichischen Tourismus und ich freue mich zu sehen, dass die Vereinigung ein so ein lebendiger Verband, eine so aktive Gruppe geblieben ist. Gerade, dass so viele Aussteller heute hier sind, zeigt, wie sehr Sie alle an die Zukunft des Tagungs-, Seminar- und Kongresstourismus glauben“, spannte Kraus-Winkler den Bogen von der Gründung der Arbeitsgemeinschaft Anfang der 70er Jahre bis heute. 

„Mein Motto während der Pandemie lautete stets, wir können uns mit Sicherheit wiedertreffen. Das große Interesse an unserem heutigen Neujahrsempfang zeigt, dass diese Einstellung nun wieder in der gesamten Branche vorherrscht“, sagt RTK-Präsident Thomas Ziegler. 

Neuer RTK-Katalog

RTK-Geschäftsführerin Uschi Huber präsentierte den druckfrischen RTK-Katalog, der einen Überblick über 140 österreichische Tagungslocations vom Seminarhotel bis zum Kongresszentrum bietet. „Besonders freut es mich, dass wir zu den zahlreichen Häusern, die teilweise schon seit vielen Jahren auf uns vertrauen, im Vorjahr 22 neue Mitgliedsbetriebe hinzugewonnen haben“, berichtete Huber. 

Seit Jahren zu den RTK-Mitgliedern gehört das ARCOTEL Wimberger, in dem die Veranstaltung stattfand. „Wir haben unsere 225 Zimmer auf sieben Etagen renoviert, nun folgen Ballsaal, Bar und Lobby“, verriet Hoteldirektor Joachim Zeismann.

Nach intensiven Gesprächen zwischen Veranstaltungsplanerinnen und -planern und den ausstellenden Betrieben verzauberten der LONGFIELD GOSPEL-Chor mit einer schwungvollen musikalischen Darbietung und Gabor Vosteen mit seiner Flutemanshow die Gäste. Krönenden Abschluss des Abends bildete die Verlosung von attraktiven Preisen, die von den RTK-Mitgliedsbetrieben zur Verfügung gestellt wurden. 

Foto (vlnr): RTK-Vorstände Hubertus Rothwangl, Andreas Ablinger, Gundula Feichtenschlager-Schimek, RTK-Präsident Thomas Ziegler, Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler, RTK-Geschäftsführerin Uschi Huber, RTK-Vizepräsidentin Ulli Retter. © RTK/Peter Müller

The post Neujahrsempfang der RTK Round Table Konferenzhotels läutet Veranstaltungsjahr 2023 ein first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert