Geschäftsführer Andreas Laube wurde in die MICE Hall of Fame aufgenommen. Während einer virtuellen Award Verleihung im Rahmen von ICJ MICE Advantage International würdigte Initiator Gerald Huft die Kreativität und strategische Beratungskompetenz von Andreas Laube, dessen Kunden- und Agenturführung sich gleichermaßen durch Offenheit im Denken, Transparenz im Handeln, Dialogorientiertheit und Innovationsfreude auszeichnet.

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Dieser Award zeigt mir, dass es mir in den vielen Jahren, die ich in der Live-Kommunikation tätig bin, gelungen ist, nicht nur am Zahn der Zeit zu bleiben, sondern im Sinne unserer Kunden strategisch immer einen Schritt voraus zu denken. Unsere Kunden dabei zu unterstützen, passgenaue Lösungen für ihre ganz individuellen Herausforderungen rund um brennende Themen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Transformation zu entwickeln, spornt mich täglich neu an“, sagt Andreas Laube über die Aufnahme in die MICE Hall of Fame.

Seit 1989 ist der Diplomkaufmann Andreas Laube in der Live-Kommunikation tätig. Vor fünf Jahren übernahm er die Geschäftsführung der MCI Deutschland GmbH, wo er die gesamtstrategische Ausrichtung der global aufgestellten Engagement- und Marketingagentur verantwortet. Kunden und Weggefährten schätzen besonders seine Expertise als strategischer Berater und kreativer Partner bei der Konzeption und Realisation erfolgreicher Kommunikationslösungen im physischen, virtuellen und hybriden Raum, die er durch jahrzehntelange Praxiserfahrung und Fortbildungen u.a. zum Certified Meeting Professional (CMP), „Kaospilot Experience Designer“ und Certified Event Designer (CED) erworben hat.

MICE Hall of Fame

Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 ehrt die MICE Hall of Fame langjährig erfolgreiche Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen der MICE-Branche, die die deutsche MICE-Industrie geprägt haben:

Inhaber und Geschäftsführer von mindestens seit zehn Jahren am Markt bestehenden MICE- Agenturen; Unternehmen, die durch die Beauftragung spektakulärer MICE-Events nachhaltige Wirkungen erzielen oder durch ihre Produkte und Serviceleistungen herausragende Qualität beweisen, sowie Referenten, Keynotespeaker und Moderatoren, deren Arbeit seit mehr als einem Jahrzehnt eng mit der MICE-Branche verbunden ist.

Die Nominierung der neuen Mitglieder für die MICE Hall of Fame erfolgte über Vorschläge eines Advisory Boards. Für die endgültige Auswahl der neuen MICE Hall of Fame-Mitglieder zeichnete die Jury, bestehend aus Gerald Huft, Herausgeber und Chefredakteur des ICJ mice magazins, und seinem Redaktionsteam, verantwortlich.

Foto: MCI Deutschland GmbH  

The post Neues Mitglied der MICE Hall of Fame: MCI Deutschland Geschäftsführer Andreas Laube first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin
Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie du dem zu.

Generated by Feedzy