Zum Start in die Bausaison bietet die HausBau+EnergieSparen Tulln volle Information zu den neuesten Produkten und umfassende Beratung an einem Ort. 320 Fachaussteller präsentieren dieses Jahr auf 22.500 m² ein noch größeres Angebot in allen Kernbereichen des privaten Hausbaus: Bauen und Umbauen, Wohnen und Einrichten, Energiesparen und Heiztechnik. Ergänzt wird das Programm durch einen umfangreichen Beratungsschwerpunkt mit unabhängigen Experten und mehr als 60 Fachvorträgen auf zwei Bühnen.

Nachhaltig und kostenbewusst bauen und umbauen ist das Motto der neuen Bausaison. Energiesparende Baukonzepte, innovative Technologien, richtige Dämmung und darüber hinaus verfügbare Fachfirmen bietet die HausBau+EnergieSparen Tulln. Das breite Angebot an Ausstellern umfasst sämtliche Technologien und Baustoffe mit allen Möglichkeiten vom Typenhaus bis zur individuellen Planung mit Architekt oder Baumeister.

Ziegelhaus, Massivhaus oder Ökohaus in Fertighausbauweise 

Auf der HausBau+EnergieSparen Tulln sind alle namhaften Fertighausfirmen vertreten. Niedrigenergiehäuser sind individuell geplant, mit ökologischen Baustoffen für das optimale Wohnklima. Ob Bungalow oder zweigeschoßiger Wohntraum, jedes Haus wird individuell geplant.  Fertighäuser sind auch ausgesprochen energetisch. Der natürliche Baustoff Holz ermöglicht schlanke Konstruktionen mit ausgezeichneter Wärmedämmung.

pro:Holz Niederösterreich und Österreichischer Fertighausverband

pro:Holz Niederösterreich ist die Arbeitsgemeinschaft der niederösterreichischen Holzwirtschaft und hat sich zum Ziel gesetzt, durch gezielte Aktivitäten den Werkstoff Holz der Zielgruppe näher zu bringen. Holz wird als heimische Ressource mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten positioniert und dadurch die Wertschöpfung im Land erhöht.

Der Österreichische Fertighausverband ist eine unabhängige Qualitätsgemeinschaft. Er repräsentiert die heimische Fertigbaubranche und bietet umfassende Services für Konsumenten. Auf der HausBau+EnergieSparen Tulln vermittelt er alle Informationen rund um das Fertighaus in Holzbauweise. Zu seinen Mitgliedern zählen Fertighaushersteller und Unternehmen der Zulieferindustrie.

ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster NÖ: Innovative Technologien für’s Bauen und Sanieren

Die Besucher der HausBau+EnergieSparen Tulln erwarten Modelle, Vorträge, Beratungsaktionen sowie die Live-Demo „Naturbaustoffe in der Praxis“. Das breit gefächerte und kostenfreie Informations- und Beratungsangebot des ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster NÖ wird am Messestand Halle 3, Stand 376 präsentiert.

Weitere Highlights am Cluster-Messestand: „7 auf 1 Streich“

Mit der Beratungsaktion „7 auf 1 Streich“ können sich auch heuer wieder interessierte Bauherren am Messestand des Clusters zum eigenen Bauvorhaben von den Experten verschiedener Baugewerke kostenfrei beraten lassen.

Sicherheit und Einbruchschutz

Auf der HausBau+EnergieSparen Tulln findet man zahlreiche Aussteller zum Thema Sicherheit und Einbruchschutz. Energieeffizienz, Schallschutz und Sicherheitstechnik stehen beim Bauen und Umbauen an oberster Stelle. Maßgeschneiderte Individuallösungen sowie hohe Qualität und Erfüllung höchster Ansprüche für einbruchsichere Fenster und Türen, Alarmanlagen, Videoüberwachung sowie Zutrittskontrollen bieten Sicherheit in den eigenen vier Wänden.

Autarkes Wohnen im Tiny House

Mobile Minihäuser oder sogenannte Tiny Häuser liegen voll im Trend. Tiny Häuser bieten eine Wohnform, die natürliche Ressourcen schont und Unabhängigkeit verspricht. Das mobile Minihaus auf Rädern, das vorwiegend aus Naturmaterialien gefertigt wird ist dank Solarmodulen und Wasseraufbereitungsanlage sowie dezentraler Wärmeversorgung völlig autark. Auf der HausBau+EnergieSparen Tulln kann man sich über sein selbstbestimmtes Leben und einen reduzierten Lebensstil, über die Häuser der Zukunft informieren.

Facts HausBau + EnergieSparen Tulln

Termin: Freitag 19. Jänner bis Sonntag, 21. Jänner 2024Öffnungszeiten: 10.00 Uhr bis 18.00 UhrWeitere Infos und ermäßigte Tickets unter: www.messe-tulln.at

Foto: Messe Tulln

The post HausBau+EnergieSparen Tulln von 19. bis 21. Jänner 2024 first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert