Der Verein BodenseeMeeting ist Träger der Forschungs- und Lernplattform für Veranstalter micelab:bodensee. Bei der Jahreshauptversammlung Anfang Dezember wählten die Mitglieder Reinhold Maier (62), stellvertretender Geschäftsführer und Leiter Marketing & Vertrieb der Stadthalle Singen (D), zum neuen Präsidenten. Im Zentrum steht die nachhaltige Weiterentwicklung der MICE-Branche (Meeting, Incentive, Convention, Event), sinnstiftender Veranstaltungen und robuster Geschäftsmodelle.

„Mit dem micelab:bodensee hat sich die Bodenseeregion zum Impulszentrum der Veranstaltungsbranche im deutschsprachigen Raum entwickelt. Die Forschungsplattform ist für mich eine Herzensangelegenheit, die nur durch die wertschätzende Zusammenarbeit aller Vereinsmitglieder möglich ist“, sagt Reinhold Maier, der im Dezember einstimmig zum neuen Präsidenten des BodenseeMeeting e. V. gewählt wurde. Der stellvertretende Geschäftsführer und Leiter Marketing & Vertrieb der Stadthalle Singen (D) übernimmt die Funktion von Urs Treuthardt, der den Verein seit der Gründung 2020 leitete.

Urs Treuthardt verließ Convention Partner Vorarlberg, wo er 9 Jahre als Geschäftsführer tätig war, und nimmt neue Herausforderungen an. Er will sich weiterhin der guten Begegnungskultur sowie der Vierländerregion Bodensee widmen und bleibt dem BodenseeMeeting e. V. und micelab:bodensee verbunden. „Ich verdanke dem Netzwerk vieles, was ich erreicht habe, wertvolle Erkenntnisse und viele Menschen, die ich kennengelernt habe. Und es hat meine Liebe zur Bodenseeregion gestärkt“, betont der gebürtige Schweizer.

Frische Ideen für nachhaltige Weiterentwicklung

Reinhold Maier will die MICE-Branche konsequent weiterentwickeln, wobei der Fokus auf sinnstiftenden Begegnungen, Entwicklung robuster Veranstaltungen und Nachhaltigkeit liegt. Dazu holt der Verein verstärkt den Event-Nachwuchs ins Boot. „Bei den vergangenen Forschungs- und Lernmodulen haben viele junge Talente unserer Häuser aktiv mitgearbeitet und unsere Community mit kritischen Fragen und frischen Ideen bereichert. Unsere Kooperation leben wir künftig nicht nur überregional, sondern vermehrt auch generationenübergreifend.“

micelab:bodensee startete 2012 mit dem Ziel, lebendige Veranstaltungsformate zu entwickeln und Räume für gute Begegnungen, Austausch auf Augenhöhe und gemeinsames Lernen zu schaffen. Seit Ablauf der vierjährigen Interreg-Förderphase (2016) trägt BodenseeMeeting das Projekt eigenständig. Gemeinsam mit Impulsgeber:innen aus verschiedenen Disziplinen – von Architektur, Dramaturgie über Eventdesign bis zu Hirnforschung – führt die micelab-Community Forschungsmodule durch und vermittelt die Erkenntnisse in Lernmodulen und Publikationen.

Foto: Am 1. Jänner 2024 übernham Reinhold Maier (re.) die Vereinspräsidentschaft für BodenseeMeeting e. V. von Urs Treuthardt. © Daniela Kaulfus.

The post BodenseeMeeting e. V. hat einen neuen Präsidenten first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert