Am 2. und 3. Oktober 2021 ist es endlich wieder soweit: Österreichs größte Verkaufsplattform für gebrauchte Baby- und Kinderartikel geht in der Messehalle 4 in Klagenfurt bereits zum 20. Mal über die Bühne. Rund 500 VerkäuferInnen aus Kärnten und den umliegenden Bundesländern bieten tausende Baby- und Kinderartikel zum Verkauf an.

Die Babybörse ist für junge Eltern inzwischen zu einer fixen Anlaufstelle geworden. Nach coronabedingter Pause ist es nun endlich wieder möglich, bei den täglich rund 250 vorwiegend privaten AnbieterInnen kostengünstig zu shoppen. Dabei reicht das Angebot von Baby- und Kinderkleidung, Spielsachen bis hin zu Babyausstattung. Der Eintritt ist frei.

Hohe Sicherheits-Standards bei der Babybörse

„Unser Sicherheits-Konzept und die 3G-Kontrollen haben sich bereits bei der Herbstmesse im September bestens bewährt. Das Risiko für BesucherInnen, AusstellerInnen und MitarbeiterInnen kann so minimiert werden”, sagt Messe-Geschäftsführer Dr. Bernhard Erler.

Auf einen Blick

Wann: Samstag, 2. bis Sonntag, 3. Oktober 2021, 8.30 – 14.00 Uhr Wo: Messegelände Klagenfurt, Messehalle 4Parkplätze: Direkt am MessegeländeEintritt: Der Eintritt ist frei!Eingangskontrollen: 3G-Kontrolle mit Ausweispflicht

Foto: Kärntner Messen/Zangerle

The post Babybörse am Messegelände in Klagenfurt: 2. bis 3. Oktober first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin
Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie du dem zu.

Generated by Feedzy